Filmfestival „/slash“ / Wien 2018

20.09. – 30.09.2018; Wien.
„In space no one can hear you /slash“

/slash ist Österreichs größtes Festival des fantastischen Films und zwar inklusive Horror! Unter der Leitung von Markus Keuschnigg sorgt auch 2018 für Gänsehaut und Zähneklappern. Das zehntägige Filmfestival /slash, steht heuer unter dem Motto „In space no one can hear you /slash“.
Das Filmfestival hat sich über die Jahre als eine Veranstaltung definiert, bei der es um mehr geht als das reine Filmschauen. Das Universum des Fantastischen Films wird von der Leinwand in die wirkliche Welt geholt. Detailverliebtes Location Design, ausgewählte Sonderveranstaltungen wie etwa der Zombie-Mob oder die traditionellen Nesterval-Abenteuer, provokante Performances und natürlich auch die vielen internationalen Gäste stellen sicher, dass jede Festivalausgabe ein einzigartiges Erlebnis ist – ein fabulöses Gebräu aus All Things Fantastique, auf der Leinwand genau so wie davor.

Zu sehen sind jährlich mehr als vierzig österreichische Erstaufführungen. Höhepunkte des des internationalen Fantastischen Films von gefeierten Dokumentationen hin zu Blockbustern, von Indie-Produktionen bis zu Wiederaufführungen von Klassikern.

Filmfestival „/slash“
20.09. – 30.09.2018
Various locations
www.slashfilmfestival.com

TEILEN