Franz West – Artistclub

Bis 23.04.2017; Wien.
Kollaboratives Kunstschaffen im 21er Haus.

Dem österreichischen Künstler Franz West (1947-2012) widmet das 21er Haus eine ganz besondere Ausstellung. Da Wests Kunstschaffen vor allem durch die Partizipation des Betrachters/der Betrachterin und die Kollaboration mit anderen KünstlerInnen geprägt war, zeigt diese neue Ausstellung Werke von 36 Künstlerinnen und Künstlern, die alle in Kooperation mit Franz West entstanden sind. Agnes Husslein-Arco, Direktorin des Belvedere und 21er Haus erinnert daran, dass Franz West nach zwanzig Jahren an den Ort seiner großen Personale „Proforma“ zurückkehrt.
Außerdem wird der so genannte ARTISTCLUB realisiert, ein partizipatives Projekt von West aus dem Jahre 1999. Zu Lebzeiten des Künstlers konnte er nie umgesetzt werden, im 21er Haus ist ab Mitte Jänner eine „Open Stage“ in der Mitte des Ausstellungsraumes platziert, auf der Lesungen, Talks, Konzerte, Performances und vieles mehr Platz finden sollen.

Franz West – Artistclub
Bis 23.04.2017
21er Haus
Museum für zeitgenössische Kunst
Quartier Belvedere
Arsenalstraße 1
1030 Wien
www.21erhaus.at

TEILEN