Klemens Brosch – Kunst und Sucht eines Zeichengenies

Bis 08.01.2017
Klemens Brosch Retrospektive in der Landesgalerie Linz

Die Landesgalerie Linz widmet in Zusammenarbeit mit dem NORDICO Stadtmuseum dem Linzer Zeichengenie Klemens Brosch eine große Retrospektive. Gezeigt werden Feder- und Tuschezeichnungen aber auch Ölgemälde von Klemens Brosch. Seine Arbeiten leben vor allem vom Symbolhaften und bilden das Unheimlichen in realen Landschaften sowie fiktionale Traumwelten ab. Parallel dazu läuft im NORDICO Stadtmuseum eine Ausstellung, die sich mit dem Leben des Künstlers und seiner Verbindung zu Linz auseinandersetzt.

Ein Video-Interview mit den Kuratorinnen Elisabeth Nowak-Thaller (NORDICO) und Gabriele Spindler (Landesgalerie Linz) über dieses museale Gemeinschaftsprojekt finden Sie hier.

Klemens Brosch – Kunst und Sucht eines Zeichengenies
Bis 08.01.2017
Landesgalerie Linz
Museumstraße 14
4010 Linz
www.landesmuseum.at

TEILEN