Cirque Noël

21.12.2016 – 04.01.2017
Der Cirque Éloize zu Gast in der Helmut List Halle

Ein Spektakel zwischen Zirkus, Tanz und Theater bringt der diesjährige Cirque Noël, das Grazer Festival für Neuen Zirkus, unter der künstlerischen Leitung von Werner Schrempf in die Helmut List Halle. Für 2016/2017 konnte eine international renommierte frankokanadische Compagnie gewonnen werden: der Cirque Éloize mit seiner Produktion „Cirkopolis“. Regisseur Jeannot Painchaud erschafft darin eine futuristische Bilderwelt, die an Fritz Langs Stummfilm „Metropolis“ erinnert. Die AkrobatInnen und TänzerInnen lassen sich von ihrem Wunsch nach Freiheit antreiben und befreien sich tanzend aus den Fängen einer technokratischen Stadt. Ein Beispiel für den Neuen Zirkus, der sich immer wieder neu erfindet und dabei Grenzen – in diesem Fall zwischen Realität und Fantasie – hinter sich lässt.

Cirque Noël
21.12.2016 – 04.01.2017
Helmut List Halle
Waagner-Biro-Straße 98a
8020 Graz
www.cirque-noel.at

TEILEN