Elger Esser – Aetas

28.01. – 23.04.2017
Das fotografische Werk Elger Essers in der Landesgalerie Linz

Das fotografische Werk des deutschen Künstlers Elger Esser (geb. 1967) wird erstmals in Österreich ausgestellt. Die Einzelausstellung in der Landesgalerie Linz konzentriert sich auf das zentrale Thema seiner Arbeiten: die Landschaft. Seine Art der Landschaftsfotografie setzt auf klassische Kompositionen und die Verwendung historischer Fototechniken. Der Absolvent der Fotoklasse von Bernd und Hilla Becher an der Düsseldorfer Kunstakademie reiht sich damit in die Tradition barocker Landschaftsmalerei und historischer Fotografie des ausgehenden 19. Jahrhunderts ein.

Die Landesgalerie Linz ist auch Teil der vierten Ausgabe der Veranstaltung „MUSEUM TOTAL“! Vom 23. bis zum 26. Februar 2017 kann man wieder ein umfangreiches Ausstellungsprogramm sowie Sonderveranstaltungen in 9 teilnehmenden Linzer Museumsinstitutionen mit nur einem Ticket besuchen. Nähere Infos gibt es hier zum Nachlesen!

Elger Esser – Aetas
28.01. – 23.04.2017
Landesgalerie Linz
Museumstraße 14
4010 Linz
www.landesmuseum.at

TEILEN