Ein Sommernachtstraum oder Badewannengriffe im Preisvergleich

Uraufführung von Kurt Palm-Stück im Theater Phönix

Das Stück „Ein Sommernachtstraum oder Badewannengriffe im Preisvergleich“ von Kurt Palm feiert am 2. Februar 2017 im Linzer Theater Phönix Premiere. Das Stück handelt von den drei Kupfermuckn-Verkäufern Bertl, Rudi und Lindi, die im Linzer KPÖ-Heim in der Melicharstraße den „Sommernachtstraum“ von William Shakespeare proben. Statt Texte zu lernen, räsonieren sie lieber über Badewannen mit Seitentüren, depressive Metzger, braune Zwerge oder fleischfressende Rosen. Als sie im Radio die Meldung von der Ermordung John F. Kennedys hören, wird ihnen bald klar, dass sie in ein Zeitloch gefallen sein müssen. Nach dem Stück „Der Zwerg ruft“ im Kulturhauptstadtjahr 2009 wagt das Trio erneut einen Trip durch das wilde Kurtpalmistan. Mit David Fuchs, Georg Lindorfer, Karl Ferdinand Kratzl und Ferry Öllinger. Regie: Kurt Palm.

Ein Sommernachtstraum oder Badewannengriffe im Preisvergleich
02.02. – 09.04.2017
Theater Phönix
Wiener Straße 25
4020 Linz
www.theater-phoenix.at

TEILEN