“A Painter’s Doubt” / Salzburg 2017

25.02. – 23.04.2017
Zeitgenössische Malerei und neue Installationen im Künstlerhaus

Der Salzburger Kunstverein startet mit der Ausstellung „A Painter’s Doubt” ins Jahr 2017. Die Ausstellung beschäftigt sich aus Sicht zeitgenössischer MalerInnen mit Fragen der Phänomenologie heute. Parallel dazu ist eine Installation – zwischen Wandmalerei und Bildhauerei – der jungen Künstlerin Margareta Klose im Kabinett zu sehen. Aller guten Dinge sind drei: Neben den beiden bereits genannten Ausstellungen wird ebenfalls am 24. Februar 2017 die neue einjährige Ausstellung in der Ringgalerie eröffnet. Dafür plant die in Berlin lebende Künstlerin Nevin Aladağ eine alle vier Gänge umfassende Installation, die nicht an den Wänden, sondern im Raum hängen wird.

Ausstellungen: A Painter’s Doubt | Margareta Klose – Im Grünen | Nevin Aladağ
25.02. – 23.04.2017
Salzburger Kunstverein
Künstlerhaus
Hellbrunner Straße 3
5020 Salzburg
www.salzburger-kunstverein.at

 

TEILEN