Alpinale Ländle Tour 2017

23.02. – 13.04.2017; Vorarlberg.
8 Kurzfilme auf Tour durch Vorarlberg

Um die Wartezeit bis zur 32. Auflage des ALPINALE Kurzfilmfestivals zu verkürzen, tourt der Verein von Februar bis April jede Woche mit acht ausgewählten Kurzfilmen durch verschiedene Orte in Vorarlberg und Liechtenstein. Gezeigt werden Kurzfilme, die bei der 31. ALPINALE in der Gunst des Publikums ganz weit oben waren, sowie Filme, die 2016 mit dem „Goldenen Einhorn“ ausgezeichnet wurden.
Darunter zum Beispiel der Film „Balcony” von Regisseur Toby Fell-Holden, der Jury und Publikum überzeugte und mit dem „Preis der Jury“ und dem Publikumspreis ausgezeichnet wurde. Der Film erzählt über eine Freundschaft zweier Mädchen aus verschiedenen Kulturen, die aber umso enger sie wird, den Verdacht aufkommen lässt, dass hier etwas nicht stimmt. Ebenfalls mit auf der APINALE Ländle Tour ist der Film „Die Badewanne“ von Tim Ellrich (Deutschland/Österreich), der in der Kategorie „Internationaler Film“ gewonnen hat. In der Badewanne beim Nachstellen eines alten Kindheitsfotos wird drei Brüdern klar, dass sie einander längst fremd geworden sind.

ALPINALE Ländle-Tour-Termine:

23.02.17 Dornbirn – Spielboden
02.03.17 Hard – Kammgarn
09.03.17 Hohenems – Bücherei
16.03.17 Schwarzenberg –
Angelika Kauffmann Museum
23.03.17 Bregenz – Verein Tankstelle
30.03.17 Bludenz – Remise
06.04.17 Rankweil – Altes Kino
13.04.17 Schaan – Takino

ALPINALE Ländle Tour
23.02. – 13.04.2017
Various locations
www.alpinale.at

TEILEN