VIS Vienna Shorts 2017

Internationale Kurzfilme zeigt Österreichs einziges Oscar Qualifying Festival

Auch wenn der Name verkürzt wurde, das Programm der 14. Ausgabe des Internationalen Festivals für Kurzfilm, Animation & Musikvideo ist wie gewohnt vielseitig und umfangreich. Mit einer Kombination aus Wettbewerben, Fokusprogrammen, Personalen und Specials wird das gegenwärtige internationale Kurzfilmschaffen gefeiert. Das diesjährige Festivalmotiv stammt vom kanadischen Filmkünstler Alexandre Larose und verweist auf das Sichtbare und das Abwesende, das Vertrauenswürdige und das Täuschende. Gut sichtbar ist auch die neue Festivalzentrale im METRO Kinokulturhaus.

01.06. – 06.06.2017
www.viennashorts.com

TEILEN