“Franz Yang-Močnik: Ich bin die Botschaft und mein Interpret” / Kulturzentrum bei den Minoriten Graz

Franz Yang-Močnik, Atelierfoto

20.01. – 03.03.2018; Graz.
Gesellschaft & Existenz: Ausstellung in den Minoriten.

Franz Yang-Močnik kreierte in den vergangenen 40 Jahren zahlreiche Werke aus den Bereichen Malerei, Zeichnung und Skulptur, die mehrfach mit Preisen ausgezeichnet wurden.
Der Künstler, der als Philosoph mit großer Beobachtungsgabe bezeichnet wird, setzt in seinen Arbeiten den Fokus auf den Menschen, die Gesellschaft und die eigenen Existenz.

Seine Malereien und Zeichnungen beschäftigen sich mit Individuen in Freuden und Nöten sowie in Angst und Schmerz und offenbaren uns den Menschen als geistig wie körperlich vereinzeltes, sexuelles Wesen.

Franz Yang-Močnik: Ich bin die Botschaft und mein Interpret
20.01. – 03.03.2018
Kulturzentrum bei den Minoriten
Mariahilfereplatz 3
8020 Graz
www.kultum.at

TEILEN