„WER WAR 1968?“ – Das Jahrzehnt der Ausbrüche, Aufbrüche und Umbrüche / LENTOS Linz

28.09.2018 – Jänner 2019; Linz.
Eine Zusammenschau von Kunst, Architektur, Musik, Film und Literatur.

Hedwig Saxenhuber und Georg Schöllhammer kuratieren eine Ausstellung die sich mit den Auswirkungen der 68er Jahre, auf Linz und Oberösterreich, befasst. Anhand von Kunst, Architektur, Musik, Film und Literatur wird eine Darstellung der lokalen Ereignisse aufgerollt, die bislang unbekannte Figuren und Momente dieser Zeit beleuchtet. Die daraus folgenden Beziehungen und Verknüpfungen mit internationalen Szenen und Entwicklungen werden dabei erkundet und zeigen auf, wie versucht wurde, sich aus der kulturellen Enge der beiden ersten Nachkriegsjahrzehnte zu befreien.

WER WAR 1968? – Das Jahrzehnt der Ausbrüche, Aufbrüche und Umbrüche in der Stahlstadt Linz
28.09.2018 – Jänner 2019
Eröffnung am 27.09.2018
LENTOS Kunstmuseum Linz
Ernst-Koref-Promenade 1
4020 Linz
www.lentos.at

 

TEILEN