“Egon Schiele – a closer look at Trude Engel” / AEC Linz

15.03.2018 | 19.00 Uhr; Linz.
Die Geschichte von “Trude Engel” im AEC.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Deep Space LIVE”, in der hochauflösende Bildwelten im Format von 16 mal 9 Metern auf fachkundigen Kommentar, unterhaltsame Doppel-Conférencen und musikalische Improvisation treffen, erzählt Restaurator Andreas Strohhammer von der Entstehung des Gemäldes “Trude Engel”, auf dem Egon Schiele im Jahr 1912 eine Zahnarzt-Tochter abbildete. Zudem beleuchtet Strohhammer anhand von Gigapixelfotos was hinter dem Bildnis, das zu den Meisterwerken aus der Sammlung des LENTOS Kunstmuseum zählt, steckt.  Im Anschluss können die Bilder in der aktuellen Ausstellung 1918 – Klimt · Moser · Schiele mit einer Kuratorenführung im LENTOS vor Ort besichtigt werden.

Deep Space LIVE
Egon Schiele – a closer look at Trude Engel
15.03.2018 | 19.00-19.45 Uhr
Ars Electronica Center Linz
Hauptstraße 2-4
4040 Linz
www.aec.at

TEILEN