Alpinale Ländle Tour 2018 / Vorarlberg

22.02. – 29.03.2018; Vorarlberg.
Sechs ausgewählte Kurzfilme auf Tour durch Vorarlberg.

Um die Wartezeit bis zum ALPINALE Kurzfilmfestival 2018 zu verkürzen, tourt der Verein von Februar bis März jede Woche mit sechs ausgewählten Kurzfilmen durch verschiedene Orte in Vorarlberg. Gezeigt werden die Kurzfilme, die bei der 32. ALPINALE in der Gunst des Publikums ganz weit oben waren, sowie Filme, die 2017 mit dem „Goldenen Einhorn“ – dem Hauptpreis der ALPINALE – ausgezeichnet wurden.
Darunter zum Beispiel der Film „The Chop” von Regisseur Lewis Rose, der mit dem Publikumspreis ausgezeichnet wurde. Der Film erzählt von einem koscheren Metzger, der seinen Job verliert und da er in keiner koscheren Metzgerei mehr Arbeit findet, beschließt er sich als Moslem auszugeben, um in einer Halal-Metzgerei arbeiten zu können.
Ebenfalls mit auf der APINALE Ländle Tour ist der Film „Schroot” vom belgischen Regisseur Anthony Van Roosendael, der in der Kategorie „Internationaler Film“ gewonnen hat. Diese schwarze Komödie balanciert auf dem schmalen Grat zwischen Liebe und Wahnsinn rund um ein alltägliches Thema.

ALPINALE Ländle-Tour-Termine:

22.02.17 Dornbirn – Spielboden
01.03.17 Hard – Kammgarn
08.03.17 Hohenems – Bücherei
14.03.17 Schwarzenberg – Angelika Kauffmann Museum
22.03.17 Bregenz – Magazin 4
29.03.17 Bludenz – Remise
www.alpinale.at

TEILEN