Heimspiel 2018 / Posthof Linz

Marco Kleebauer und Sophie Lindinger (Leyya)

12.01.2018 – 23.03.2018; Linz.
Künstlerische Vielfalt im Posthof.

An insgesamt 19 Abenden bietet der Linzer Posthof im Rahmen von HEIMSPIEL 2018, der hauseigenen Plattform zur Förderung der jungen österreichischen Szene aus Musik, Tanz, Theater und Kleinkunst, Künstlerinnen und Künstler eine Bühne und den Besuchern ein umfangreiches Programm aus Kabarett, Konzert und Performance.

So präsentiert beispielsweise das in Wien lebende Electro/Pop-Duo Leyya, das 2017 mit dem FMA Amadeus Award ausgezeichnet wurde, Songs aus seinem erfolgreichen Album „Sauna“, in dem den beiden Musikern der Spagat zwischen modernem Pop, nerdigen Effekten und originellen Instrumentierungen elegant gelang. Den Namen bekam das Album aber nicht wegen der Liebe des Duos zum Schwitzen, vielmehr betrachtet Leyya die Sauna als Ort der Zusammenkunft, ohne soziale Schranken, wo die Nacktheit aller auch eine ultimative Gleichheit schafft.

An zwei Abenden im März sorgen die TurboRosinen mit ihrem Musikkabarett „Frau 4.0 – Fliag Hendl, fliag!“ für herzhafte Lacher im Publikum. Die drei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, stellen sich die Frage, was alles in ein Frauenleben passt und liefern sich dabei auf der Bühne eine knallharte Show inklusive pointierten, neu kreierten und bestehenden Liedern, Klaviermusik sowie Texten aus der Frauenliteratur. Mit Charme und unterhaltsamer Bissigkeit steht das Stück unter dem Motto „Wage es, aus den Legehennenbatterien auszubrechen und erträume das schier Unmögliche: Das Flughuhn!“

HEIMSPIEL 2018
12.01.2018-23.03.2018
Posthof – Zeitkultur am Hafen
Posthofstrasse 43
4020 Linz
www.posthof.at

TEILEN