„Ines Doujak – Sale“ / LENTOS Linz

Ausstellungsansicht "Masterless Voices" - Gallery of Contemporary Art in Kraków, 2017

02.02.2018 – 21.05.2018; Linz.
Fashion Store im LENTOS

Die österreichische Künstlerin Ines Doujak verwandelt den Großen Saal des Museums in acht unterschiedlich gestaltete Pop-Up-Stores, in denen sie ihre ausgefallene Modekollektionen, die den Glamour der Modewelt auf- und angreifen, präsentiert. Berühren, Anprobieren und Fotografieren sind dabei in der von Hemma Schmutz kuratierten Ausstellung ausdrücklich erwünscht.

Doujaks Arbeiten, die von widerständigen Kämpfen aber auch von Schönheit geprägt sind, thematisieren ausbeuterische Strukturen, Geschlechter- und Klassenordnungen von Haute Couture und Massenkleidung und lassen die Grenzen zwischen Fashion-Statement und Kunstwerk verschwimmen.

Die gebürtige Kärntnerin studierte an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien. Doujak untersucht mit ihren konzeptuellen Arbeiten neben der Modeindustrie auch Stereotypen in Bezug auf Geschlechterrollen und Rassismus.

Ines Doujak Sale
02.02.2018 – 21.05.2018
Eröffnung am 01.02.2018, 19.00 Uhr
LENTOS Kunstmuseum Linz
Ernst-Koref-Promenade 1
4020 Linz
www.lentos.at

TEILEN