“Hannah Perry” / Ausstellung im Künstlerhaus Graz

30.06. – 09.09.2018; Graz.
Raumfüllende Installationen.

In der von Jürgen Dehm kuratierten Ausstellung zeigt die britische Künstlerin Hannah Perry Fragmente von “Found Footage-Videos” die sie mit selbstgedrehtem Material kombiniert und mit Gesprächsfetzen vermischt. Ihre raumfüllenden Installationen spiegeln eine “Zersplitterung des Selbst, wie sie sich in den (Selbst-)Darstellungen in den sozialen Netzwerken der digitalen Welt darstellt” wider. Inhaltlich beschäftigt sich auch intensiv mit Geschlechterrollen und Identitätsmodellierungen.

Hannah Perry
30.06. – 26.08.2018
Eröffnung am 29.06.2018, 18.00 Uhr
Künstlerhaus Halle für Kunst & Medien
Burgring 2
8010 Graz
www.km-k.at

SHARE