DEUTSCHENGLISH
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Start >> ARCHIV >> Archiv

  •  

    Fifty Fifyt
    FIFTY FIFTY - Kunst im Dialog mit den 50er Jahren

    Bis 11.10.2009: Gar nicht 0815: Das Wien Museum Karlsplatz wird 50 und feiert mit einer aufregenden Schau.

     

  •  

     

    Kulturbaden
    KULTURBADEN - EINE TRILOGIE

    Bis 02.08.2009: Ottensheim lädt zu einem Sprung ins kühle Nass - Eintauchen in Kultur einmal anders


  •  

    Cy Twombly
    CY TWOMBLY - Sensations of the Moment

    Bis 11.10.2009: Einer der wichtigsten zeitgenössischen Künstler erstmals in Österreich zu sehen, und zwar im MUMOK.


  • Alma
    ALMA - A SHOW BIZ ANS ENDE

    05. - 31.07.2009: Eintauchen ins Leben der legendären Alma Mahler-Werfel. Ein Polydrama von Paulus Manker.


  • John Malkovich
    THE INFERNAL COMEDY MIT JOHN MALKOVICH

    01. - 05.07.2009: Ein etwas anderes Musical. Hollywoodstar goes Serienkiller: John Malkovich ist Jack Unterweger.


  • Jazzfest
    JAZZ FEST WIEN

    Bis 09.07.2009: Welt-Jazz und Weltmusik der Weltklasse in Wien. Von Chaka Khan bis Omara Portuondo.


  • Stadt im Glück
    Ausstellung: LINZ. STADT IM GLÜCK

    Bis 13.09.2009: Das Linzer Stadtmuseum wird zum Wohnhaus für Glück und Identitäten


  • Höhenrausch
    80+1 - Eine Weltreise (17.06. - 05.09.2009)

    Ars Electronica Center und Linzer Hauptplatz. Eine futuristische Expedition.


  •  

     

    80 + 1
    80+1 - EINE WELTREISE

    Bis 05.09.2009: Eine futuristische, grenzüberschreitende Expedition vom Ars Electronica Center bis zum Mars. Virtuell!


  • Firewater
    Konzert: FIREWATER

    08.07.2009: Die Indierock Band aus den USA bringt Linz zum Wackeln - mit Musik aus aller Herren Länder


  •  

     

    Die Ärzte
    DIE ÄRZTE: JAZZFÄST 2009

    03. & 04.07.2009: Die Ärzte & Gäste: 3 Feet Smaller, Cardiac Move, Dampfmaschine, Deichkind und Therapy? rocken Linz


  • creativeaustria
    Fifty Fifty - Kunst im Dialog mit den 50er Jahren (bis 11.10.2009)

    1959 wurde am Karlsplatz ein Schlüsselbau der Wiener Nachkriegsmoderne eröffnet, das von Oswald Haerdtl geplante Historische Museum der Stadt Wien, und damit das heutige Wien Museum Karlsplatz. Dieses fünfzigjährige Jubiläum wird mit einer umfassenden Schau gefeiert, die Arbeiten von 23 zeitgenössischen KünstlerInnen zeigt, die auf unterschiedliche Art und Weise mit den 50er-Jahren korrespondieren. Manche beziehen sich auf die Architektur, und die rigide Atmosphäre des Museumsbaus, andere auf das ästhetisch-politische Klima der Nachriegsjahre. Es war keine radikale Zeit, im Gegenteil: Verlässlichkeit und Anpassung waren gefragt, politischer Konsens oberstes Gebot. Eine Ausstellung über 50-er Jahre ohne Pettycoats und Pastell-Revival, dafür mit (Auftrags-)Werken von Dorit Margreiter, Gerwald Rockenschaub, Hans Schabus, Gerold Tagwerker, Adrien Tiertiaux, Heimo Zobernig u.v.m.

    Wien Museum Karlsplatz
    14.05. - 11.10.2009
    www.wienmuseum.at


  • creativeaustria
    John Malkovich ist Jack Unterweger: The Infernal Comedy (01. - 05.07.2009)

    In "The Infernal Comedy - Confessions of a Serial Killer" gibt der Hollywood Star John Malkovich ein rares Wiener Gastspiel, in dem er Jack Unterwegers post mortem verfasste, also fiktive, Autobiografie präsentiert - und damit die angeblich ganze Wahrheit über das Leben und Sterben des österreichischen Serienmörders. Zwei Sopranistinnen schlüpfen in die Rollen der Frauen seines Lebens und interpretieren Arien von Vivaldi, Mozart, Haydn und Weber. Der Fall "Jack Unterweger" erregte die österreichischen Gemüter: Ursprünglich wegen Mordes im Drogenrausch verurteilt, wurde er quasi als "Vorzeigefall" frühzeitig entlassen, da er mit seinen literarischen Ergüssen die intellektuellen Kreise für sich einzunehmen verstand. Danach ermordete er elf Prostituierte in Österreich, Tschechien und Kalfiornien. Nach einem neuerlichen Schuldspruch erhängte er sich 1994 in seiner Gefängniszelle in Graz. Hollywood Legende John Malkovich verkörperte bereits während der Try-Out-Phase des Stücks in L.A. den charismatischen Massenmörder.

    Etablissement Ronacher
    Seilerstätte 9
    1010 Wien

    01. - 05.07.2009
    www.oeticket.com


  • creativeaustria
    Alma - A Show Biz ans Ende (05. - 31.07.2009)

    Ein fiktives Geburtstagsfest der Alma Mahler-Werfel, Frau und Muse bedeutender Künstler, ist der Ausgangspunkt für Paulus Mankers erfolgreiches Polydrama, das 1996 bei den Wiener Festwochen Premiere hatte. Nach Gastspielen in Venedig, Lissabon, L.A. und Berlin ist es nun wieder in der Heimatstadt des Regisseurs zu sehen. In einem leerstehenden Postgebäude hinter der Börse ist der Zuschauer eingeladen, sich in eine Kamera zu verwandeln und einer von drei Alma-Figuren durch die Räume zu folgen. Während dieser interaktiven Theater-Reise begibt sich der Zuschauer mit den Darstellerinnen in die verschiedenen Räumlichkeiten und nimmt auf den eleganten Sofas oder auf den Küchenstühlen Patz. Ein erlesenes Gala-Dinner macht dieses ungewöhnliche Theatererlebnis komplett.

    k.k.Telegrafenamt
    Börseplatz 1
    1010 Wien

    05. - 31.07.2009
    www.oeticket.com


  • creativeaustria
    Jazz Fest Wien (29.06. - 09.07.2009)

    Das legendäre Wiener Jazz Fest geht in die neunzehnte Runde. Nach einem fulminanten Opening am Rathausplatz spielen internationale Jazzgrößen Konzerte in der Staatsoper, im Porgy & Bess, im Reigen, im Jazzland und, bei freiem Eintritt, auch am Rathausplatz. Zu den hochkarätigen Gästen zählen: Orqueste Buena Vista Social Club feat. Omara Portuondo, Helge Schneider, Marianne Faithfull, Chaka Khan, Madeleine Peyroux, Wolfgang Muthspiel, Harri Stoyka, David Murray Black Saint Quartet, MoZuluArt u.v.a.

    Wiener Rathaus, Staatsoper, Porgy & Bess u.a.
    29.06. - 09.07.2009
    www.viennajazz.org


  • MUMOK Wien
    Cy Twombly - "Sensations of the Moment" (bis 11.10.2009)
    Der 1928 geborene amerikanische Künstler Cy Twombly gilt heute als einer der bedeutendsten und feinsinnigsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Mit beispielloser Konsequenz geht er seinen Weg fernab von Hypes und Trends. Früh hatte er seine ganz persönliche Zeichensprache entwickelt, aus Buchstaben und Wörtern, die mit malerischen Mitteln Dichtung suggerieren. Die Präsentation im MUMOK ist die erste in Österreich und vereint Werke aus allen Schaffensphasen. Neben Malereien, Skulpturen und Zeichnungen sind erstmals Twomblys weitgehend unbekannte Fotografien zu sehen sowie ein eigens für diese Ausstellung geschaffener neuer Werkzyklus.

    MUMOK
    04.06. 2009 - 11.10.2009
    www.mumok.at


  • creativeaustria
    11. Designpfad (17. - 20.06.2009)

    Design kennt keine Grenzen!


  • Picasso
    PICASSO: MYTHEN, FABELN UND MODELLE

    Bis 05.07.2009: Pablo Picasso im KUNST HAUS WIEN.


  • Robert Wilson
    Robert Wilson. "Voom Portraits"

    Bis 06.09.2009: Ausstellung in der Neuen Galerie. Portraits von Isabella Rossellini bis Johnny Depp


  •  

     

    Wie ein Traum
    Jazzfest Saalfelden

     

    27. - 30.08.2009: Zwischen Saal, Feld und Alm ist in Saalfelden eines der wichtigsten Jazzfestivals Europas zu erleben. Und das schon seit 30 Jahren!