DEUTSCHENGLISH
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Start
 
ST. PÖLTEN
FESTSPIELHAUS ST. PÖLTEN: SASHA WALTZ & TONKÜNSTLER-ORCHESTER „SACRE“
24.09.2016
Das Festspielhaus St. Pölten startet mit der Starchoreografin Sasha Waltz in die neue Spielsaison
Mehr...

 

Zum Saisonauftakt entfesselt Sasha Waltz die Energien der Körper zwischen wuchtiger Gewalt und leiser Zärtlichkeit. Vor einer Pop-Art-Szenerie eröffnet die Starchoreografin ihr dreiteiliges Programm mit der rasanten Choreografie „L’Après-midi d’un faune“ auf Musik von Claude Debussy. Darauf folgt das romantische Liebesduett „Scène d’amour“ aus Waltz’ Ballett „Roméo et Juliette“. Beim fulminanten Finale zu Igor Strawinskis Skandalwerk „Le Sacre du Printemps“ – live interpretiert vom Tonkünstler-Orchester unter Titus Engel – lässt die Künstlerin jedwede Unschuld zugrunde gehen.

 

Sasha Waltz & Tonkünstler-Orchester „Sacre“ (Österreich-Premiere)
24.09.2016, 19.30 Uhr
Festspielhaus St. Pölten
Kulturbezirk 2
3100 St. Pölten
www.festspielhaus.at






 

Zurück...