DEUTSCHENGLISH
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Start
 
SALZBURG
AUSSTELLUNG: EIN FEST DES STAUNENS
04.03. – 18.06.2017
Charlotte Moorman und die Avantgarde, 1960-1980
Mehr...

 

Das Museum der Moderne Salzburg präsentiert als einzige Institution europaweit eine Schau über das Werk und den Einfluss der US-amerikanischen Cellistin und Performancekünstlerin Charlotte Moorman, die als „Topless Cellist“ und Muse von Nam June Paik bekannt wurde. Ihren Einfluss auf die Avantgarde-Kunst von 1960 bis 1980 beleuchtet diese Ausstellung, die in Zusammenarbeit mit dem Mary and Leigh Block Museum of Art, Northwestern University, und den Northwestern University Libraries, mit Unterstützung der Terra Foundation for American Art, ins Leben gerufen wurde.

 

Ein Fest des Staunens. Charlotte Moorman und die Avantgarde, 1960-1980.
04.03. – 18.06.2017
Museum der Moderne Salzburg, Mönchsberg
Mönchsberg 32
5020 Salzburg
www.museumdermoderne.at










 

Zurück...