DEUTSCHENGLISH
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Start
 
CREATIVE AUSTRIANS
BEDTIME FOR DEMOCRACY
Bis 29.04.2017
Wer sind wir in unserer Gesellschaft?
Mehr...

 

Mit seinen multimedialen Arbeiten und Filmstücken thematisiert der aus Knittelfeld stammende Oliver Ressler gekonnt den globalen Kapitalismus, Formen des Widerstands, soziale Alternativen, Rassismus und die globale Erwärmung. Er schafft es, die Grenzen zwischen sozialem Widerstand und Kunst verschwimmen zu lassen. An 150 Ausstellungen hat er bisher teilgenommen. Bedtime for Democracy ist seine erste Einzelausstellung in London. Inspiration dazu holte er sich von einem Dead Kennedys Albumtitel von 1986.
Die Ausstellung bringt photographische Arbeiten, Filme und standortspezifische Stücke, Migration, Staatsbürgerschaft, Demokratie und Kapital zusammen. Zusätzlich gibt es während der Ausstellung mehrere öffentliche Diskussionen unter dem Stichwort: Wer sind wir? Das Publikum wird eingeladen zu reflektieren, wie wir die Gesellschaft erleben und beeinflussen.

 

Bedtime for democracy
Bis. 29.04.17
theAgency.
66 Evelyn Street
London
www.acflondon.org










 

Zurück...