DEUTSCHENGLISH
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Start
 
LINZ
CROSSING EUROPE Filmfestival
25.04. – 30.04.2017
„Das österreichische Wohnzimmer“ des europäischen Films
Mehr...

 

Passend zur Eröffnung des CROSSING EUROPE Filmfestival präsentiert das OK, Offenes Kulturhaus, die Videoinstallation „Europastrasse“ des Linzer Fotografen Otto Hainzl. Die multimediale Installation ist das Ergebnis eines Roadtrips entlang der Europastraße 75 von Kreta bis ins norwegische Vardø. Das rund 100 Stunden dauernde Video zeigt die gesamte Durchquerung Europas und läuft somit rund um die Uhr, die gesamte Dauer des CROSSING EUROPE Festivals. Wie die Straßen dieses Fernnetzes, das mit einer Gesamtlänge von 50.000 Kilometern Europa und Klein- bzw. Zentralasien durchzieht, verbindet auch der europäische Film über Grenzen und Kulturen hinweg Menschen und Orte.
Festivalintendantin Christine Dollhofer und ihr Team suchen wieder mit ihrer Programmauswahl der Vielgestaltigkeit des europäischen Kinos Rechnung zu tragen.
Seit 2004 verschreibt sich das jährlich im April stattfindende CROSSING EUROPE Filmfestival programmatisch dem eigenwilligen, zeitgenössischen und gesellschaftspolitischen AutorInnenkino aus Europa.

  

Crossing Europe Filmfestival
Various locations
25.04. – 30.04.2017
www.crossingeurope.at











 

Zurück...