DEUTSCHENGLISH
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Start >> ARCHIV
 
GRAZ
Highlights: steirischer herbst '17
19.10. – 21.10.2017
Highlights-Vorschau Oktober
Mehr...

 

Wir befinden uns mitten in mitten des steirischen herbstes. Und nein, wir haben noch lange nicht alles gesehen!
CREATIVE AUSTRIA gibt hier einen Auszug, was die Tage, zusätzlich zu den bereits laufenden Veranstaltungen, noch alles auf Festivalbesucher zu kommen wird:


ORF musikprotokoll 2017

04.10. – 08.10.2017
Das RSO Wien spielt zum 50-jährigen Jubiläum des musikprotokolls zum „Ball“ auf. Unter dem Motto „Diebe, Träumer, Tänzer“ erwartet das Publikum eine Reihe kompositorischer Ur- und Erstaufführungen.
http://musikprotokoll.orf.at


The Grain Show

05.10. – 08.10 & 12.10 – 14.10
Festivalzentrum im Palais Attems
Umgeben von traumartigen Bildern, mysteriösen Videos und den Klängen des Musikers Louis Jucker. schafft Augustin Rebetez ein intimes Kabinett voller seltsamer Objektwesen.
http://www.steirischerherbst.at/deutsch/Programm/The-Grain-Show


TALKS

06.10. & 13.10.2017
Various locations
Im Anschluss an ausgewählte Vorstellungen szenischer Produktionen können, gemeinsam mit den beteiligten Künstlerinnen und Künstlern sowie den Dramaturginnen und Dramaturgen des steirischen herbst die jeweiligen Arbeiten diskutiert werden.
Marlene Monteiro Freitas
Bacchae – Prelude to a Purge
06.10.2017 | ca. 21.45
Schauspielhaus Graz
Nature Theater of Oklahoma (US) / EnKnapGroup (SI): Pursuit of Happiness
13.10.2017 | ca. 21.15
Helmut Liste Halle
http://steirischerherbst.at/deutsch/Kulturvermittlung/Theater-Tanz-Performance/Talks


The Children Theremin Orchestra & Dorit Chrysler (AT/US): Invisible Flames
07.10., 08.10. & 14.10.2017
Festivalzentrum im Palais Attems
„Invisible Flames“, eine Komposition von Dorit Chrysler die im steirischen Herbst mit Grazer Jugendlichen aufeführt wird. Ein Konzert bei dem die Klänge des Theremins wie von Zauberhand erzeugt scheinen: Berührungslos wird mit der elektrischen Kapazität des menschlichen Körpers gespielt. Workshops zu werden ebenfalls angeboten, in denen Kinder und Erwachsene Theremin spielen lernen können.
http://steirischerherbst.at/deutsch/Programm/Invisible-Flames


Führung durch das Archiv und die Sammlung des steirischen herbst
13.10.2017 | 10.00 & und auf Anfrage
Festivalzentrum im Palais Attems
Der steirische herbst lädt dazu ein, in seiner Geschichte zu stöbern.
http://steirischerherbst.at/deutsch/Kulturvermittlung/Bildende-Kunst/Fuehrung-durch-das-Archiv-und-die-Sammlung-des-steirischen-herbst


Herrn Manfreds Kalaschnikows
14.10.2017 | 22:30
Festivalzentrum im Palais Attems
Mit Manfred Goger, Veronica Kaup-Hasler und Lahsen Laley findet im Festivalzentrum, Palais Attems, bei freiem Eintritt: Herrn Manfreds Kalaschnikows, statt.


Perspektive/n. Zukünfte denken, tüfteln, tunen
Geführter Rundgang „Perspektive/n“
14.10.2017 | 14.00 – 16.30
Treffpunkt: < rotor >
Am Samstag, dem 14.10. gibt es die Chance bei einem geführten Rundgang durch „Perspektiven“ teilzunehmen: Nach dem angeblichen „Ende der Geschichte“, das Francis Fukuyama vor 25 Jahren ausrief, wird mittlerweile eine endlose, „permanente Gegenwart“ ausgemacht.


Very Last Brunch

15.10.2017 | 12.00
Festivalzentrum im Palais Attems
Am Sonntag, dem letzten Festivaltag findet ein Brunch im Festivalzentrum im Palais Attems statt.
http://steirischerherbst.at/deutsch/Programm/Festivalzentrum-im-Palais-Attems


Weitere Veranstaltungen siehe: www.steirischerherbst.at

steirischer herbst 17
„Where are we now?“

Various locations
www.steirischerherbst.at






 

Zurück...