DEUTSCHENGLISH
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Start
 
GRAZ
Ute Müller | Ingo Abeska
07.12.2017 – 25.01.2018
Personalen im Grazer Künstlerhaus
Mehr...

  

Mit Ute Müller und Ingo Abeska werden die Werke zweier unterschiedlicher, aus Graz stammender, Künstler in der Halle für Kunst & Medien zu sehen sein.

Ute Müller, die mittlerweile in Wien lebt, kombiniert ihre Malereien, Plastiken und Installationen zu komplexen Handlungsräumen. Diese treten dabei miteinander und auch mit dem Ausstellungsraum selbst in Beziehung. Dechiffriert man die Formsprache ihrer Arbeiten, kommt deren sprachliche Dimension, die die Betrachter in Bewegung setzen kann, zum Vorschein. Dadurch wird ihre Ausstellung zu einem Ort möglicher Handlungen. 

Ingo Abeska erschafft aus seiner persönlichen Lesart der medialen Berichterstattung individuelle Szenarien auf Papier. Inspiration findet er zuhauf aus Tageszeitungen und Magazinen. Seine Werke, auf Kommunikation, Emotion und Psyche kondensiert, sind narrativ verdichtete Abbilder des Zeitgeschehens, die in Form von Zeichnungen und Collagen, in Hefte verpackt, gesammelt wurden. Bei der Ausstellung werden nicht nur Hefte sondern auch größere Werke an den Wänden präsentiert.

 

Ute Müller | Ingo Abeska
Eröffnung: 07.12.2017 | 18.00
Künstlerhaus
Halle für Kunst & Medien
Burgring 2
8010 Graz
www.km-k.at











 

Zurück...