DEUTSCHENGLISH
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Start
 
GRAZ
Cirque Noël
18.12. – 30.12.2017 | 22.12. 2017 – 04.01.2018
Zeitgenössischer Zirkus im Grazer Orpheum.
Mehr...

    

Seit den 60er Jahren kam es zu vielen Umbrüchen im Zirkusgenre, die Mitte der 90er Jahre zur Geburt des zeitgenössischen Zirkus führten. Dieser ist zeitgenössischem Theater, Tanz, oder der Performance-Kunst fast näher, als seinen traditionellen Ursprüngen und etablierte sich über die Jahre als eigene Kunstform. Trends der darstellenden Künste, aber auch eine ganze Reihe künstlerischer Ausdrucksformen bis hin zu neuen Medien oder Visual-Arts werden mit einbezogen und auch inhaltlich fanden Wandlungen statt. Zeitgenössischer Zirkus kann sich mittels narrativer und thematischer Darstellung kritisch mit der Gesellschaft auseinandersetzen, wie es die Produktion Réversible, der Gruppe The 7 Fingers tut, die im Rahmen des Cirque Noel über die Wintermonate nach Graz kommen.

In Réversible setzten sich die Artisten mit dem Leben der Generationen der letzten 150 Jahre und deren Einfluss auf unsere gegenwärtige Gesellschaft auseinander. Sie werfen die Frage auf, welche Prägungen ihre Erfahrungen zu ihrer Zeit in unserer DNA hinterlassen haben. Jeder der Artisten betrieb eine eigene ganz persönliche Ahnenforschung und setzt die Geschichte der eigenen Familie künstlerisch und performativ in Szene.

Gravity & Other Myths, die zweite Gruppe die im Rahmen des Cirque Noels in Graz auftritt, präsentiert die Produktion A Simple Space. Darin triumphiert die Gruppe auf wunderbar kreative Weise, in einer intimen Inszenierung über die Schwerkraft, ganz nah am Publikum. Als Kontrast zur hohen Akrobatik stehen schlichte Bühnenoutfits, die Kulisse – ein einfacher Raum in Mitten des Publikums – und das Licht.

 

Cirque Noël
Gravity & Other Myths

18.12. – 30.12.2017
Orpehum Graz
Orpheumgasse 8
8020 Graz
The 7 Fingers
22.12. 2017 – 04.01.2018
Helmut List Halle
Waagner-Biro-Straße 98a
8020 Graz
www.cirque-noel.at




 

Zurück...