“Feldkirchner Lyrikpreis 2018” / Theater am Saumarkt Feldkirch

09.11. – 11.11.2018; Vorarlberg.
Theater am Saumarkt feiert das Gedicht!

Das Festival der Lyrik, mit all seiner Lust an der Sprache, bringt poetische Momente in einen meist klar strukturierten Alltag. Der Literaturspaziergang mit Treffpunkt am Bahnhof spürt literarische Spuren bedeutender AutorInnen auf, die in Feldkirch lebten und wirkten und dringt in die Schauplätze der Weltliteratur ein. Und was es mit Sherlock Holmes und dem Zauberberg auf sich hat, erfahren die TeilnehmerInnen dieser Spurensuche.

Die Präsentation der PreisträgerInnen von Absolutely:Ode an Feldkirch steht im Zeichen des Stadtjubiläums FK 800, bei dem junge Talente im Rahmen eines Jugendliteraturwettbewerbes ihre Freude über ihre Stadt zum Ausdruck brachten.

POE.ME ist ein poetisches Feuerwerk mit Heike Fiedler und die besten Slammer Vorarlbergs treten zum Grand Slam – Poetry der Sonderklasse, an.

Zudem wird der Feldkircher Lyrikpreis 2018 mit einer fulminanten Gala, dem Figurentheater Morgenstern und Mondendinge für die Kleinsten und einer Lesung von Christian Futscher gefeiert.

Feldkirchner Lyrikerpreisfestival
09.11. – 11.11.2018
Theater am Saumarkt
Mühletorplatz 1
6800 Feldkirch
www.saumarkt.at

Programm:
Fr. 9.11.2018
16:00 | Theater am Saumarkt,  Literatur-Spaziergang – Treffpunkt Bahnhof Feldkirch
19:00 | “Absolutely: Ode an Feldkirch” Präsentation PreisträgerInnen Jugendwettbewerb
19:45 | Poe:Me
20:30 | Lyrikgala

Sa. 10.11.2018
15.00 | Theater am Saumark, Morgenstern und Mondendinge, “Il Segreto di Pulcinella” ab 4 Jahren
20:15 | Grand Slam – Slam Poetry der Sonderklasse

So. 11.11.2018
10:30 | Theater am Saumarkt, Christian Futscher “Alles außer Lyrik”

TEILEN