“BUCH WIEN 19” / Wien

Publikum beim Poetry Slam © LCM Foto Richard Schuster

06.11.2019 – 10.11.2019; Wien.
Sich mit Lektürevorrat für 2020 eindecken, auf Autogrammjagd gehen und den Lesungen seiner Lieblingsautoren beiwohnen: das alles ist möglich auf der BUCH WIEN!

Die internationale Messe BUCH WIEN ist Buchmesse und Lesefestwoche. Über 400 Programmpunkte machen sie zu einem Fest für Bücher. Diese Kombination aus Lesefestwoche, die die ganze Stadt einbezieht, und Branchenevent auf dem Messegelände hat sich inzwischen erfolgreich etabliert.

Den Auftakt macht das Lesefest mit der “Langen Nacht der Bücher” am 6. November. In den Tagen darauf folgt über ganz Wien verteilt ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Lesungen, Autor*innengesprächen und Signierstunden, Diskussionen und Vorträgen sowie einem Kinder und Jugendprogramm.

Das aktuelle Programmheft gibt es ab 24. September zum Download.

BUCH WIEN 19
06.11.2019 – 10.11.2019
various locations
www.buchwien.at

Folgende Autor*innen werden u.a. lesen:

Eva Rossmann und Manfred Buchinger:
Entspannt kochen. Lieblingsrezepte aus Österreich

Michaela Lindinger:
Hedy Lamarr – Eine Biografie

Johannes Sachslehner:
Bischof Alois Hudal – Hitlers Mann im Vatikan

Martin Prein:
Vortrag zum “Letzte-Hilfe-Kurs”

Bernhard Wieser und Michael Rathmayer:
Das Beste von den burgenländischen Hochzeitsbäckerinnen

Oliver Tanzer:
Animal Spirits – Was wir von Tieren lernen können

TEILEN