DIAGONALE ’20 Graz – Als Online Filmfestival

Little Joe von Jessica Hausner © coop99 filmproduktion, The Bureau, Essential Films

24.03.2020 bis 24.04.2020 auf Flimmit.

Die DIAGONALE, das Festival des Österreichischen Films findet als Onlinefilmestival auf der Streamingplattform Flimmit statt.

“Die Unvollendete”, so nennen Peter Schernhuber und Sebastian Höglinger ihre diesjährige DIAGONALE, die wegen der besonderen Umstände nicht in der geplanten Form in Graz stattfinden konnte. Aber das DIAGONALE Team hat zumindest einen Teil des Festivals ins Internet hinüber retten können: Mehr als 40 Filme aus dem für dieses Jahr geplanten DIAGONALE Festivalprogramm werden auf der ORF Streamingplattform Flimmit als verkleinerte Variante des für Graz geplanten Festivals zu sehen sein.

Von Wettbewerbsfilmen wie “Nobadi” von Karl Markovics oder “We did, what had to be done” von Friederike Beat und Ulrike Ertl, über Dokumentarfilme und Spezialprogramme mit Filmen wie “Hotel”, “Lovely Rita” oder “Lourdes” im Rahmen einer Jessica Hausner Personale bis zu Experimentalfilmen und einem Kurzfilmprogramm. Ergänzt wird das Programm durch Retrospektiven mit Schätzen aus dem Archiv.

Das komplette DIAGONALE Online-Festivalprogramm gibt es mit einem Monatsabo um 4,99 EURO auf Flimmit von 24. März bis 24. April zu sehen (www.flimmit.at).

“Selbstverständlich sind Filmfestivals und Kinobesuche soziale Ereignisse, die nicht online zu ersetzen sind”, so die Festivalleitung der Diagonale. “Bei der Auswahl galt es zudem, rechtliche Vorgaben und persönliche Wünsche zu berücksichtigen. Gerade wegen all dieser Einschränkungen freuen wir uns von Herzen, für einen Monat zumindest ein klein wenig Diagonale-Flair für zu Hause anbieten zu können.”

FM4 zeigt zwei Diagonale Filmpremieren via Livestream: Den No-Budget-Spielfilm 3freunde2feinde von Sebastian Brauneis und die Undergroundfußballdoku ROBIN’S HOOD von Jasmin Baumgartner. Außerdem gibt es am Donnerstag, 26. März, ein Kurzfilmspecial mit drei ausgewählten Kurzfilmen inklusive Interviews mit RegisseurInnen.

Drei Diagonale-Highlights zeigt auch der KINO VOD CLUB als Stream: DIE DOHNAL von Sabine Derflinger, Der Taucher von Günter Schwaiger und Nobadi von Karl Markovics. Der ORF bietet ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Diagonale 2020
ab 24.03.2020 als Online-Filmfestival auf Flimmit
www.diagonale.at
www.flimmit.com

KINO VOD CLUB
Ab 24. März: Nobadi (Karl Markovics)
Ab 27. März: DIE DOHNAL Frauenministerin / Feministin / Visionärin (Sabine Derflinger)
vodclub.online

Livestreams und Features auf FM4
24. März, 20.15 und 23 Uhr
3freunde2feinde (Sebastian Brauneis)

25. März, 20.15 Uhr
ROBIN’S HOOD und Wanda – Ciao Baby (Jasmin Baumgartner)

26. März, 20.15 Uhr
Kurzfilmprogramm mit Bloom (Nicola von Leffern und Jakob Carl Sauer), LOLOLOL (Kurdwin Ayub), Favoriten (Martin Monk)
fm4.orf.at

TEILEN