Želimir Žilnik “Shadow Citizens” / Kunsthalle Wien

(c) Zelimir Zilnik, early works

>> ab 03.11 vorübergehend geschlossen << 24.10. 2020 – 17.01.2021.

Eine Ausstellung in der Kunsthalle Wien ist dem durchaus radikalen Filmschaffen Želimir Žilniks gewidmet. Seit seinen Anfängen in der lebendigen Amateurfilmszene, die sich in den 1960ern in Jugoslawien entwickelte, hat Žilnik über 50 Filme gedreht, darunter zahlreiche Spielfilme und Fernsehproduktionen, die oft der Gattung Dokumentardrama zuzurechnen sind. Seine Arbeiten fanden schnell internationale Anerkennung; für Frühe Werke gewann er 1969 auf der Berlinale den Goldenen Bären für den besten Langfilm. 



Želimir Žilnik
Shadow Citizens
24.10. 2020 – 17.01.2021
Kunsthalle Wien 
Museumsplatz 1
1070 Wien
www.kunsthallewien.at