16.03.2019. - 04.05.2019; Vorarlberg Das Visionäre und die Wirklichkeit. Drei Kunstschaffende erforschen die Grenzen zwischen Intuition, Wissen und Wissenschaft. Mit Valentina D’Amaro (ITA), Devis Venturelli (ITA) und Debora Hirsch (BRA) holt die Galerie Lisi Hämmerle zwei italienische und eine brasilianische Position nach Vorarlberg. In der Ausstellung "Scivias" (lat. "Wisse die Wege") beschäftigen sich die Kunstschaffenden mit der Abbildung der Wirklichkeit durch...
08.03.2019 - 27.04.2019; Vorarlberg Die blendende Welt des Schönen und Heilen. Birgit Bachmanns Arbeiten ausgestellt in der Galerie allerArt in Bludenz. Die groß inszenierten Bleistift- und Buntstiftzeichnungen von Birgit Bachmann versprühen auf den ersten Blick eine poesievolle Leichtigkeit. Erst beim genaueren Betrachten wird deutlich, welche Welt dahinter liegt. Ihre Inspiration bezieht die in Kärnten lebende Künstlerin oft aus der Welt der...
29.03.2019 - 25.05.2019; Salzburg Nahaufnahmen mit Heimatbezug. Der Grazer Fotograf Manfred Willmann gibt sich ungewohnt persönlich. In "Blitz & Enzianblau" setzt sich Manfred Willmann mit seiner Herkunft und seinem gesellschaftlichen Umfeld auseinander. Charakteristische Motive, wie Landschaften, Alltagsgegenstände und Porträts, sind geprägt von einer für Willmann ungewohnten Nähe zum jeweiligen Abbildungsgegenstand. In Kapitel unterteilt folgt die Ausstellung dem Jahresverlauf. Blitz und Enzianblau versammelt...
15.03.2019 - 01.09.2019; Linz Hascheeknödel und Co. Eine Ausstellung rund um die Linzer Wirtshauskultur. Ob Ort des Vergnügens oder der Zuflucht, "Gerüchte-Küche", Austragungsort von diversen Familienfesten oder hochpolitischen Stammtischdebatten. Das Wirtshaus als Bühne des Lebens hat für alle etwas zu bieten. Während sich die einen im Wirtshaus ihre Zeit vertreiben und beim Duft nach Grammelschmalz in Großmutters Zeiten zurückversetzt werden, schuften die...
07.04.2019 – 06.10.2019; Vorarlberg. Vom Vorort Jaffas zur Partymetropole in der Konfliktzone. All About Tel Aviv-Jaffa blickt hinter die Kulissen der Stadt. Tolerante Partystadt, Mekka für Start-Up Unternehmen, „Weiße Stadt" und Oase inmitten der nationalen und sozialen, religiösen und gewalttätigen Konflikte Israels, Palästinas und des Nahen Ostens: Die Metropole Tel Aviv lässt von sich reden. Ursprünglich wurde die erste "hebräische Stadt" der...
27.05. - 01.06.2019; Graz Mit dem Hintern hören: V:NM Festival 2019. Der Video- und Performancekünstler Billy Roisz ermöglicht den Besuchern des diesjährigen V:NM Festivals in Graz eine Körpererfahrung der besonderen Art. In Anlehnung an Valie Exports "Tapp- und Tastkino" Performance in den 70er Jahren kann hier mit dem Hintern gehört und mit dem Herzen gesprochen werden. Die Installation "Sit On My Heart...
23.05. - 29.05.2019; Wien AT RISK. Über Gefahren, die sich hinter dem Filmemachen verbergen. Das Ethnocineca bringt internationale Dokumentarfilme nach Österreich und feiert eine Woche lang den ethnographischen Film in Wien. Das Filmfestival zeigt sozialkritisches und zeitgenössisches Kino sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Diskussionen, Vorträgen, Masterclasses, Parties und der Award Ceremony. Wien wird zum Zentrum für dokumentarische Filmkunst und bietet Raum...
28.04. - 05.05.2019; Graz Lange totgesagt, nie gestorben. Der Lendwirbel geht in die nächste Runde und feiert Kunst, Kultur und Nachbarschaft. Es wirbelt wieder. Was als kleines Grätzelfest anfing, ist mittlerweile fixer Bestandteil der alternativen Grazer Kulturszene. Der Lendwirbel bringt auch dieses Jahr wieder Künstler, Kreative, Ideenentwickler und alle, die dabei sein wollen zusammen um gemeinsam Diversität und Nachbarschaft zu feiern....
Musikvideos von jungen Salzburger Bands bugsieren die Musikstadt in die Gegenwart. Wer wissen will, was sich in der Musikstadt Salzburg gegenwärtig tut, braucht sich nur die Musikvideos junger Salzburger Bands und Filmemacher im Internet anzuschauen. Die Qualität dieser Filme ist zum Teil außergewöhnlich. Und das kommt nicht von ungefähr. In Salzburg sind in den vergangenen Jahren eine Reihe von Faktoren glücklich...
30.04.2019 - 15.05.2019; Wien Liebes-, Lebens und Leidensgeschichten: Jüdisches Kino auf großer Leinwand. Die Vielfalt jüdischer Lebenswelten, mit einem Fokus auf Familiengeschichten, thematisiert das diesjährige Jüdische Filmfestival in Wien. Von den USA über Europa und Israel bis nach Lateinamerika und Afrika taucht das Festival in den Alltag der Protagonisten ein. So zeigt der Film "Leona" von dem mexikanischen Regisseur Isaac Cherem die...

Newsletter