MAK Wien Digital – Das Online-Angebot des MAK

MAK-Schausammlung Wien 1900. Design / Kunstgewerbe 1890–1938 © MAK/Georg Mayer

#MAKFROMHOME: Virtueller Rundgang, online Sammlung und MAK LAB APP.

Ein Nachmittagsspaziergang durch das MAK? Kein Problem. Eine virtuelle Tour durch das Museum macht alle Winkel und Ecken der Schausammlungen sichtbar. Mit der Google Arts & Culture Tour wird das Museum Menschen auf der ganzen Welt von Zuhause aus zugänglich gemacht – und Google ist um ein Museum reicher. Noch wertvoller wäre es, wenn österreichische Bestände auch österreichischen Museen gehören würden.

Ein Großteil der Objekte aus der MAK-SAmmlung ist auch online abrufbar. Designs von der Wiener Werkstätte bis zur Gegenwart, Glas und Keramik, Textilien und Teppiche sowie Holz und Möbelarbeiten kann man in der online Sammlung durchstöbern.

Und mit der MAK LAB APP lassen sich die Themen des MAK DESIGN LAB, die sich rund um unsere Zukunftsgestaltung in Zeiten der Digitalen Moderne und des Klimawandels bewegen, online erforschen. Virtuelle Touren und GAMES FOR CHANGE machen essenzielle Themen unserer Gesellschaft auf spielerische Weise zugänglich.

MAK Digital
www.mak.at

TEILEN