Friends and Friends of Friends / Schlossmuseum Linz

(c) Oli Epp Evol Love, 2019

01.10.2020 – 06.01.2021

Die OÖ Landes-Kultur GmbH präsentiert im Linzer Schlossmuseum mit der Ausstellung „Friends and Friends of Friends“ Künstlerinnen, die über die Internetplattform Instagram internationale Berühmtheit erlangt haben.

Rund 20 Positionen stehen stellvertretend für eine künstlerische Bewegung, die sich die Medialisierung zu Nutze macht und ihren Bekanntheitsgrad mittels virtueller Vernetzung steigert. Das „liken“ von Bildern ist hierbei nicht nur ein soziales Feedback-Instrument, sondern eine direkte Reaktion und Weiterempfehlung. Es entstehen zudem neue Gestaltungsprinzipien, die Parallelen mit der Entwicklung der amerikanischen Pop Art aufweisen. Darüber hinaus machen die „Instagram Künstlerinnen und Künstler“ eine neue Bildkultur sichtbar, die durch die direkte Interaktion mit den Betrachterninnen und Betrachtern entsteht. 

Zu sehen sind unter anderem Arbeiten von Gina Beavers, Daniel Boccato, Shawanda Corbett, Somaya Crichtlow, Nick Doyle, Oli Epp, Al Freeman, und Dominique Fung. 

Friends and Friends of Friends
01.10.2020 – 06.01.2021
Schlossmuseum Linz
Schlossberg 1
4020 Linz
www.ooelkg.at