Joris Zebinger, Designer / “Edelweiss Design”

Das Design liegt Joris Zebinger quasi im Blut: wie seine Familie, schlug auch er den Weg des Designers ein.

Funktion steht über Design

Konzept und Funktion hinter dem Design sind für Joris Zebinger von Edelweiss Design am wichtigsten. Er begleitet seine Aufträge vom Anfang bis zur schlussendlichen Produktplatzierung am Markt.

Aufgewachsen in einer Designerfamilie, war Design für Joris Zebinger schon immer präsent. Trotzdem wendete er sich eine Zeit lang davon ab und arbeitete in einem kleinen Theater. Schließlich kam er aber doch zurück, folgte seinen familiären Wurzeln und studierte Industrial Design an der Fachhochschule Joanneum in Graz. Als Creative Consultant, liefert er viel Input an Kundinnen und Kunden weiter. Dabei ist es ihm im Sinne der Funktionalität wichtig, so realitätsnah wie möglich zu arbeiten.

Abwechslungsreiche Aufträge

Für den Industrial Designer ist klar: „Die Funktion ist wichtiger als das Design drumherum.“ Mit seinem Team von Edelweiss Design ist er grundsätzlich sehr früh in der Rolle des Creative Consultant in Produktentwicklungen tätig. Sie betreuen und gestalten von Mobile Devices, über Raumteilungsdesigns bis zu Bohrmaschinen eine große Bandbreite an verschiedenen Produkten. Für ihre Entwicklung der Corporate Identity für Jio (Indien) zusammen mit dem interdisziplinären Team von Jio, Interbrand, iconmobile, erhält das Team von Edelweiss Design den German Design Award 2018 in Gold. Hierbei steht unter anderem die Funktion eines Breitbandmobiltelefons, das möglichst wenig kostet im Vordergrund. So kann auch den finanziell schwache Gesellschaftsschichten in Indien der Zugang zum mobilen Internet ermöglicht werden. Das ‚Jio Phone‘ ist ein sprachgesteuertes 4G Telefon das mit einem Verkaufspreis von 1500 Rubies (€19,90) das günstigste Breitband Handy am Markt ist.

Kundschaft, die sich auch was erzählen lässt

Am aufregendsten ist für Zobinger die Konzeptphase, in der er erst herausfinden muss wie sich das Produkt verhält, welche Möglichkeiten überhaupt bestehen und was die Ziele sind. Für ihn sind hierbei Kundinnen und Kunden, die sich auf seine Ideen und Ratschläge als Industriedesigner einlassen, die liebsten. „Ohne vorgefestigte Meinungen lässt es sich wesentlich besser arbeiten“, erzählt Zobinger und denkt dabei an Auftraggeberinnen und -geber, die sich auch seine Gedanken dazu erzählen lassen und bereit für den Dialog sind.

Zwar ist es wichtig, die Aufträge bei Edelweiss Design individuell zu betreuen, doch jeder im Team weiß über die Grundalgen von allen Projekten Bescheid.

Kontakt
Edelweiss Industrial Design GmbH
Brockmanngasse 5
8010 Graz
+43 699 100 30 389
office@edelweissdesign.at
www.edelweissdesign.at

TEILEN