“Ahoi! The full hit of summer” / Donaulände Linz

11.07.2018; Linz.
Volldampf im Donaupark. Von Epic Rock zu Electro Pop.

Ordnung trifft Chaos und Dunkelheit trifft Licht beim jungen Open Air am Flussufer der Donau. Der Raum zwischen Lentos und Brucknerhaus wird zum Festivalgelände und zu den diesjährigen Headlinern zählen unter anderem The National. Das mit Grammy frisch gewürdigte Quintett aus Cincinnati sendet glänzende Arrangements mit sehr viel Liebe und auch ein bisschen Wahnsinn, während mit der Formation Chvrches mit euphorischen Synthie-Hooks und der verlockend, verführerischen Stimme von Lauren Mayberrys schottische Elektropop-Superstars am Donaupark gastieren. Auch Frauenrockpower aus Los Angeles mit Deap Vally ist dabei ebenso, wie der neue Stern am Soulhimmel mit dem kalifornische Singer-Songwriter Moses Sumney.

Geboten wird auch eine Verpflegungskultur vom Feinsten im lauschigen Schatten unter den Bäumen, ein frei zugänglicher Trinkwasserbrunnen mitten am Areal und ein eigenes Zelt für die kleinen Gäste, organisiert vom Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel. Alles an der Donaulände lädt an diesem Tag zum Feiern und Verweilen ein.

Ahoi! The full hit of summer
11.07.2018 | 14.00
Donaulände Linz
Open Air
www.posthof.at

TEILEN