“Klassentreffen: Schürmanns Lichtung” / mumok Wien

23.06. – 11.11.2018; Wien.
Angebot für Kommunikation.

Die seit Ende der 1970er Jahre wachsende Sammlung von Gaby und Wilhelm Schürmann wird von ihnen selbst nicht als Sammlung, sondern als Kulturgut gesehen. Ihrer Meinung nach ist es ein Kommunikationsangebot, das nach Austausch verlangt. Die Ausstellung zeigt die Entwicklung der Gegenwartskultur seit den 1980ern an und ist von Karola Kaus kuratiert.

Ausgestellt sind unter anderem Nicola Brunnhuber, Heinrich Dunst und Marina Faust.

Klassentreffen: Schürmanns Lichtung
23.06. – 11.11.2018
mumok Museum moderner Kunst
Stiftung Ludwig Wien
Museumsplatz 1
1070 Wien
www.mumok.at
TEILEN