“trust*us” / Galerie 5020 Salzburg

23.08. – 06.10.2018; Salzburg.
Eine Ausstellung über Freundschaft, wo alles sein kann, aber nichts sein muss.

Die Beziehungsform der (KünstlerInnen-) Freundschaft ist Ausgangspunkt der Ausstellung “trust*us – Die Kunst der Freundschaft”. Sie schafft den inhaltlichen Rahmen aber auch das räumliche Setting. Im Rahmen der Ausstellung kommt es auch zu Performances, Installationen und einer Lesung über den sozialen Grundbegriff.

Am Tag der Eröffnung startet Peter Kozek mit seiner Performance und Installation: Die Kleine Mama. Dazu kommen persönliche Gespräche über geplante Kunstprojekte sowie die Möglichkeiten zu ehrlichem Feedback in Einzelsitzungen. Denn im ehrlichen Feedback unter Freunden und Freundinnen, das von Wertschätzung getragen ist, zeigt sich auch die Qualität der Freundschaften.

Freundschaft war und ist eine identitätsstiftende, prozessorientierte Beziehungsform, eine angenehme und manchmal Ambivalenz. Freundschaft, etwas das alles sein und werden kann, aber nichts muss.

Die Ausstellung in der Galerie5020 ist von und mit den KünstlerInnen Iris Andraschek, Leonhard Besl, Karin Fisslthaler, Hermi, Thomas Hörl, Dieter Kovačič/dieb13 & Martin Tétreault, Peter Kozek, Kurz/Sunkist, Die Kleine Mama, Lydia Nsiah, Marlies Pöschl & Les Maintenants, Hanna Schimek, Robert Steijn & Ricardo Rubio.

trust*us
23.08. – 06.10.2018
FÜNFZIGZWANZIG
Residenzplatz 10, 2.OG
5020 Salzburg
www.galerie5020.at

Programm:
23.08.2018 | 14.00 – Open End | Peter Kozek, Die Kleine Mama (Performance, Installation)
23.08.2018 | ab 14.00 | Hermi, O.T. (Durational Performance)
23.08.2018 | 18.00 – 22.00 | Robert Steijn & Ricardo Rubio, PRELUDE ON LOVE (Performance über Berührung und Männlichkeit)

14.09.2018 | 14.00 – Open End | Peter Kozek, Die Kleine Mama (Performance, Installation)
14.09.2018 | ab 14.00 | Hermi, O.T. (Durational Performance)
14.09.2018 | 20.30 | Kurz/Sunkist (Sound), *Women (A/V Live-Performance) Video: Karin Fisslthaler

06.10.2018* | 14.00 – Open End | Peter Kozek, Die Kleine Mama (Performance, Installation)
06.10.2018* | ab 14.00 | Hermi, O.T. (Durational Performance)
06.10.2018* | 18.00 – 19.00 | Leonhard Besl, Über die Freundschaft. Annäherung an einen sozialen Grundbegriff (Lesung)

*Am 06.10.2018 findet die Lange Nacht der Museen statt.

 

TEILEN