“Handwerk + Form 2018” / Werkraum Bregenzerwald

13. – 14. & 18. – 21.10.2018; Vorarlberg.
Gestalterischer Designwettbewerb mit Ausstellungsrundgang.

Die Ausstellung Handwerk + Form zeigt jene eingereichten Objekte, die Bregenzerwälder HandwerkerInnen gemeinsam mit nationalen oder internationalen DesignerInnen entworfen haben.

Die dem Wettbewerb folgende Ausstellung präsentiert, über ganz Andelsbuch verteilt, alle der eingereichten Objekte. Ausgehend vom Werkraumhaus spazieren die BesucherInnen von Werkstatt zu Werkstatt und von Schauraum zu Schauraum. Diese ehemaligen Werkstätten und vorbildlich sanierten Häuser bereichern den Rundgang durch ihr Ambiente, denn der Bregenzerwald zeichnet sich eine lange Tradition an Bau-und Wohnkultur aus. Gestalterisches Feingefühl für Material und Maß wurden hier schon früh entwickelt. Der Wettbewerb leistet einen lebendigen Beitrag zur Förderung der Zusammenarbeit von Handwerkern mit Designerinnen und Designern.

Handwerk + Form wurde vor über zwei Jahrzehnten, auf Anregung des Handwerkervereins Andelsbuch im Bregenzerwald, in Zusammenarbeit mit dem Grafik-Designer Harry Metzler gegründet. Seit 2000 schreibt der Werkraum Bregenzerwald den Wettbewerb im Dreijahresrhythmus aus.

Handwerk + Form 2018
13.-14. & 18.-21.10.2018 | 10.00 – 18.00
Ausgangs- und Sammelpunkt: Werkraumhaus
Werkraum Bregenzerwald
Hof 800
6866 Andelsbuch
www.handwerkundform.com
www.werkraum.at

Jury 2018
Elke Delugan-Meissl | Wien, Architektin und Partnerin DMAA – Delugan Meissl Associated Architects
Marianne Goebl | Helsinki, Geschäftsführerin artek
Hermann August Weizenegger | Berlin, Atelier HAW
Philipp Kuntze | Bern, Gründer World Craft
Rianne Makkink | Rotterdam, Architektin und Partnerin Studio Makkink&Bey
Thomas Machhörndl | Wien, Herausgeber domus, deutsche Ausgabe
Harry Metzler | Schwarzenberg, Grafikdesigner

 

 

TEILEN