“assembly Designfestival” Kunsthaus Graz

Das tschechische Label SOOLISTA von Zuzana Basterrech überzeugt mit einem frischen, minimalistischen Stil.

24.05.2019 – 26.05.2019; Graz
Das assembly Designfestival holt innovative Labels nach Graz und verführt zum Neinsagen.

Pünktlich zum Designmonat zieht das assembly Designfestival in die Hallen des Kunsthaus ein und präsentiert progressives Design in Form von Mode, Accessoires und Schmuck. Zusätzlich zu der dreitägigen Verkaufsausstellung präsentieren ausgewählte DesignerInnen ihre neuesten Kollektionen bei der assembly Modenschau, mit anschließender Vergabe des Kastner und Öhler Fashion Awards für das innovativste Label. Die Street Fashion Show am Freitag lädt auf die Murinsel, während die Modeperformance “No Ring” zum Neinsagen animiert.

Trotz des internationalen Aufgebots bei der Modenschau kommen mehr als die Hälfte der 50 teilnehmenden Labels aus Österreich. So zum Beispiel die Grazerin Christina Seewald, die mit ihren Modellen bereits auf der London Fashion Week vertreten war. Die junge Designerin präsentiert zeitgenössische Kaschmir-Modelle und will eine Mischung aus kompromissloser, weiblicher Selbstbestimmung und obsessivem Verhalten für sich sprechen lassen.

Das Wiener Label UN_WEARABLE BY GÜZIN lässt nicht nur die Grenzen zwischen Mode und Design verschwimmen, sondern auch zwischen den Geschlechter-Stereotypen.

Mit ihrem interdisziplinären Kunstprojekt “Der ‘NO RING’ oder was kommt nach dem ‘JA'” verschmelzen Barbara B. Edlinger und Marion Wicher Architektur mit Schmuckdesign,
Film und Performance. Entworfen wurde ein Ring für bewusstes Neinsagen in jeglichen Lebenssituationen und aufgrund politischer Entwicklungen, die einer humanitären offenen Gesellschaft entgegenwirken. Angelehnt an eine Performance von Joseph Beuys aus dem
Jahr 1969 wird das Ergebnis performativ in Szene gesetzt.

Das Designfestival assembly wurde 2003 vom Modekollektiv Pell Mell und dem Kunst- und Designkollektiv vipers mit der Vision gegründet, eine Plattform für aufstrebende, aber noch
nicht etablierte DesignerInnen zu schaffen. Mittlerweile feiert das Festival seine 15. Ausgabe und holt international etablierte Labels aus 11 Ländern nach Graz.

assembly Designfestival
24.05. -26.05.2019
Kunsthaus Graz
Lendkai 1
8020 Graz
www.assembly-festival.at

Modenschau
24.05. | 20:00
Kunsthaus Graz

Verkaufsausstellung
24.05. – 26.05.
Kunsthaus Graz

Street Fashion Show
25.05. | 17:00
Murinsel

No Ring
Kunstperformance
25.05.2019 | 18:00, 19:00, 20:00
Kunsthaus Graz

TEILEN