“watchAUT Austrian Film Festival” / Picturehouse Central, London

Little Joe © coop99 filmproduktion, The Bureau, Essential Films

13.12.2019 – 15.12.2019; London.
Highlights des diesjährigen österreichischen Filmschaffens beim watchAUT Festival in London.

Die erste Ausgabe des watchAUT Austrian Film Festivals wirft einen Blick auf die Welt aus der Sicht heutiger österreichischer Filmschaffender. Aktuelle Produktionen von österreichischen Filmemacherinnen und Filmemachern werden in der Picturehouse Central  in London präsentiert – darunter Previes noch nicht veröffentlichter Filme sowie Screenings von österreichischen Titeln, die auf der Leinwand bereits gefeiert werden, aber noch keinen britischen Kinostart hatten. Nach den Screenings stehen einzelne Regisseur*innen und Schauspieler*nnen für Gespräche zur Verfügung.

Der Fokus liegt auf gegenwärtig wichtigen Themen wie Umwelt, Migration und Frauen, die sowohl vor der Kamera als auch dahinter “Wellen schlagen”. Das Festival bewegt sich zwischen aktueller Momentaufnahme und Reflexion des Status quo und bringt das Neueste der österreichischen Filmszene auf die Leinwand.

watchAUT Film Festival
12.12. – 15.12.2019
Picturehouse Central
Piccadilly Circus
London W1D 7DH
www.acflondon.org

Programm:

Erde
Nikolaus Geyrhalter
Freitag, 13. Dezember, 15:40, Sc7

Little Joe + Q&A in Anwesenheit von Emily Beecham und Kerry Fox + the designer of ‘Little Joe’ Marko Waschke
Jessica Hausner
Freitag, 13. Dezember, 18:00, Sc2

Chaos + Q&A attendance
Sara Fattahi
Samstag, 14. Dezember, 14:15, Sc7

Welcome to Sodom
Florian Weigensamer, Christian Krones
Samstag, 14. Dezember, 16:30, Sc7

Styx + Q&A attendance 
Wolfgang Fischer
Samstag, 14. Dezember, 18:40, Sc7

The Green Lie – Die grüne Lüge
Werner Boote
Sonntag, 15. Dezember, 13:50, Sc7

Licht + Q&A attendance
Barbara Albert
Sonntag, 15. Dezember, 16:00, Sc7

Der Boden unter den Füßen
Marie Kreutzer
Sonntag, 15. Dezember, 18:40, Sc7

TEILEN