Wiener Festwochen / Online

(c) pexels




Die Wiener Festwochen verstärken ihren Internetauftritt. Da das Festival dieses Jahr aus bekannten Gründen nicht stattfinden kann, weichen die Festwochen vermehrt ins Netz aus. Mit kleinen Referenzen wird der jeweils stattfindenden Veranstaltung „gedacht“. So geschehen anlässlich der geplanten Eröffnung am Rathausplatz:  Die Musiker der Eröffnung Florian Boesch, Koehne Quartett, Ankathie Koi, Mira Lu Kovacs, Lukas Lauermann, Mischwerk feat. Johannes Fleischmann, PHOEN Extended, Herbert Pixner, Helge Schneider, Golnar Shahyar, Marie Spaemann und Die Strottern liefern ein Video zum entfallenen Konzert. Und auch die Eröffnungsrede der Aktivistin und Schauspielerin Kay Sara und des Theatermachers Milo Rau findet sich im Netz. Aufrütteln ist hier die Absicht, um auf die Lage der Indigenen im Amazonas Gebiet aufmerksam zu machen.


Konzert Video zur geplanten Eröffnung am Wiener Rathausplatz
www.youtube.com/watch?v=MMY1FJShcVs



Rede zur geplanten Eröffnung am Wiener Rathausplatz
www.facebook.com/NTGentstadstheater/videos/244759616860060/