Luciano Castelli „Reckenbühl“ / Lentos, Linz

(c) Luciano Castelli, Reckenbühl

>> Wiedereröffnung 08.12.2020 << 08.12.2020 – 21.02.2021.

Gemeinsam mit Franz Gertsch zeigt das Lentos Arbeiten von Luciano Castelli. Luciano Castelli (*1951) lädt im Lentos-Kabinett in die Jugendstilvilla Reckenbühl in Luzern ein, wo der Künstler mit seinen Mitbewohnern das Leben als kunstvoll gestaltete Party feierte. Die Räume der Villa dienten als Kulisse für seine Fotoserien, die er meist mit dem Selbstauslöser machte und damit früh Gender-Grenzen sprengte. Der Schweizer Konzeptkünstler, Maler, Fotograf, Punkmusiker und Performer prägte in Berlin ab 1978 die Neuen Wilden mit. Er ist neben Patti Smith der wichtigste Protagonist in Franz Gertschs Gemälden der 1970er-Jahre. 

Luciano Castelli 
„Reckenbühl“ 
08.12.2020 – 21.02.2021
Lentos Kunstmuseum
Ernst-Koref-Promenade 1
4020 Linz
www.lentos.at