ethnocineca – International Documentary Film Festival Vienna 2024 / Various locations, Wien

© Maximilian Rosenberger

16.05.2024 – 23.05.2024

Die ethnocineca ist das größte österreichische Festival, das sich ausschließlich dem Dokumentarfilm und dem ethnographischen Film widmet. Das diesjährige Programm, unter der Leitung von Marie-Christine Hartig und Martin Lintner, das sich aus über 650 Einreichungen dem diesjährigen Festivalschwerpunkt RE-RENDERING PERSPECTIVES widmet, beleuchtet die gesellschaftlichen Notwendigkeiten und Forderungen nach Perspektivenwechsel und den damit verbundenen Dynamiken und Prozessen globalen Wandels.
Im Rahmen des Festivals werden mit Preisgeldern dotierte Awards in fünf Wettbewerbskategorien von einer internationalen Jury verliehen: für den besten internationalen Lang- und Kurzfilm des Festivals (IDA bzw. ISA), für den besten österreichischen Film (ADA), für den besten Nachwuchskurzfilm (ESSA) und – als Hommage an die Wurzeln der ethnocineca – für den besten ethnographischen Film (EVA).

ethnocineca – International Documentary Film Festival Vienna 2024
16.05.2024 – 23.05.2024
various locations
www.ethnocineca.at