“Sommerszene” / Salzburg 2018

szene-Existenzfragen: Tanzt Han ein Solo? Macht Yoda täglich Yoga?

05.06. – 16.06.2018; Salzburg.
Ein Siegeszug der Moderne.

Die Sommerszene Salzburg erkundet Identitätsfragen und präsentiert starke Frauen, wie die dänische Choreografin Mette Ingvartsen mit ihrer Solo-Performance „21 pornographies.“ Das Künstlerduo Laia Fabre und Thomas Kasebacher lädt zur humorvoll absurden Houseparty und das Performancekollektiv gold extra verführt zum interaktiven Stadtquiz inklusive „Busfahrt ohne Aussicht“. Beste Aussichten für einen Szenesommer in Salzburg.

Sommerszene 18 
05.06. – 16.06.2018
Various locations
Salzburg
www.szene-salzburg.net

TEILEN