“Pflasterspektakel” / Linz 2018

19.07. – 21.07.2018; Linz.
Linz im Bann der Straßenkunst.

Bereits zum 32. Mal wird die Linzer Innenstadt Schauplatz internationaler Straßenkunst. Rund 100 Künstlergruppen und Solisten aus 30 Nationen treten mit ihren Programmen von Objekt- und Improtheater über Akrobatik, Artistik, Tanz, clowneske sowie komödiantische Performancekunst bis hin zu Musik aller Art auf.

An 40 Auftrittsorten in den Pflasterspektakel-Welten Altstadt, Pfarrplatz, Hauptplatz, Promenade & Herrenstraße sowie entlang der Landstraße finden jeweils zur vollen Stunde Darbietungen statt. Mit 200.000 BesucherInnen an drei Veranstaltungstagen lebt das Pflasterspektakel vom direkten Kontakt mit dem Publikum auf der Straße und entfaltet hier seine Unmittelbarkeit. Besonders spannend ist, dass die Hälfte der KünstlerInnen erstmalig eingeladen sind.

Beim Pflasterspektakel kommt der Spruch: ,Ohne Göd ka Musi!‘ voll zum Tragen. Als Hutgeld-Festival leben die KünstlerInnen vom verdienten Applaus und den Münzen und Scheinen, die das Publikum in einen rumgereichten Hut wirft. Am Info-Point am Hauptplatz gibt es Geldwechselmöglichkeit und große Scheine können in viele Münzen gewechselt werden.

Und sollte es doch einmal regnen wird das Pflasterspektakel zum Regenspektakel und die Auftritte werden in überdachte Ausweichquartiere fortgesetzt, um das Publikum zu verzaubern.

32. Pflasterspektakel
19.07. – 21.07.2018
Various locations
Linz
www.pflasterspektakel.at

 

TEILEN