“Steinzeichen und Sternenstaub – das kreative Universum” / Villa Claudia Feldkirch

14.09. – 07.10.2018; Vorarlberg.
Wenn Steine von weltbewegenden Ereignissen wie von der Entstehung der Welt erzählen, ist Kunst die Sprache des kreativen Universums

Berg wird Stein, Stein wird Sand – während Ursula Dorigo für diese Ausstellung grafische Strukturen von Steinen pointilistisch sichtbar macht, arbeitet Helmut Helmhof mit Dünnschliff-Mikroskopien und Fotos aus dem Weltall, die er zu digitalen Transformationen verwandelt. Mit der anspruchsvollen Umsetzung in Fine Art Prints auf Leinwand fand Helmut Helmhof zu einer zeitgemäßen eigenständigen Bildsprache.

Beide, die als KünstlerInnen auch befreundet sind, bearbeiten zudem die Bilder des anderen und finden, obwohl von verschiedenen Zugängen und Techniken kommend, zu einer gemeinsamen Aussage.

Als Höhepunkt und zum Ende der Ausstellung, am 6.10. zur Langen Nacht der Museen, liest Ursula Dorigo aus Adalbert Stifters “Bunte Steine” und die Künstlerin und der Künstler führen durch die Ausstellung.

Steinzeichen und Sternenstaub – das kreative Universum
14.09. – 07.10.2018
Villa Claudia
Bahnhofstraße 6
6800 Feldkirch
www.feldkirch.at

TEILEN