“POP 1900-2000. Populäre Musik in der Steiermark” / Museum für Geschichte, Graz

14.03.2019-26.01.2020; Graz
Wer waren die steirischen Popstars des vergangenen Jahrhunderts? POP 1900-2000 beleuchtet die heimische Musikszene, ihre Darsteller und das Lebensgefühl dahinter.

In Zeiten von selbsternannten Volks Rock ‘n’ Rollern stellt sich die Frage, welche Superstars die steirische Musikgeschichte des letzten Jahrhunderts zu bieten hatte. Die Ausstellung POP 1900-2000 gibt Einblicke in die Unterhaltungsmusik von damals, deckt unbekannte Genres und Gattungen ab und erinnert an (fast) Vergessenes.

Anhand von Fotografien, Film- und Videoaufnahmen wird die steirische Musik- und Mediengeschichte erzählt. Technische Geräte und historische Artefakte verdeutlichen den Wandel in Technik und Produktion. Die Musik und die Menschen, die sie erzeugt haben, erzählen ein Stück der Alltagsgeschichte und vermitteln das Lebensgefühl von damals.

Die Ausstellung gibt Antworten auf die Fragen, welcher lokale Musiker Elvis Presley in den heimischen Charts toppte, was das steirische Woodstock war und welche Faktoren von damals vielleicht noch in die heutige Musikszene einfließen.

POP 1900-2000.
Populäre Musik in der Steiermark
14.03.2019-26.01.2020
Museum für Geschichte
Sackstraße 16
8010 Graz
www.museum-joanneum.at/pop-1900-2000

TEILEN