“Omer Fast. Der Oylem iz a Goylem” / Salzburger Kunstverein

27.07.2019 – 06.10.2019; Salzburg
Neue Werke des israelischen Videokünstlers Omer Fast ausgestellt im Salzburger Kunstverein.

In seinen Filmen vermischt der israelische Videokünstler Omer Fast fiktionale und dokumentarische Prozesse. Die politisch aufgeladenen Inhalte seiner Arbeiten befassen sich mit Rasse und Pornografie bis hin zu historischen und zeitgenössischen Konflikten, wie z. B. in Filmen wie 5000 Feet is the Best oder Continuity. Seit neuestem hat der Künstler seine Arbeiten um architektonische Interventionen und theatralische Inszenierungen erweitert, die sich mit sozialen Fragen beschäftigen.

Der Salzburger Kunstverein zeigt eine Reihe neuer Arbeiten des Künstlers.

Omer Fast. Der Oylem iz a Goylem
27.07. – 06.20.2019
Salzburger Kunstverein
Hellbrunner Straße 3
5020 Salzburg
www.salzburger-kunstverein.at

TEILEN