“Dämonische Verführung. Alfred Kubins Frauendarstellungen” / Landesgalerie Linz

L Alfred Kubin_Theaterszene_1907 © Eberhard Spangenberg, München_Bildrecht Wien 2019

17.10.2019 -19.01.2020; Linz.
Und ewig lockt das Weib!

Zeitgleich mit der Ausstellung “La Bohème – Toulouse-Lautrec und die Meister vom Montmartre” werden im Kubin-Kabinett der Landesgalerie Linz dämonische Verführerinnen von Alfred Kubin präsentiert. Ähnlich wie bei Toulouse-Lautrec stammen zahlreiche Frauendarstellungen Kubins aus der Welt des Cabarets und des Theaters. Dies gilt besonders für die Arbeiten um die Jahrhundertwende.

Auch das klassische Motiv der gewerbsmäßigen Verführerin findet Eingang in sein Werk. Jedoch ist die weibliche Schönheit trügerisch. Hinter den verlockenden Frauen lauert der Tod in Form von Geschlechtskrankheiten, vor allem der Syphilis.

Dämonische Verführung. Alfred Kubins Frauendarstellungen
17.10.2019 -19.01.2020
Landesgalerie Linz
Kubinkabinett
Museumstraße 14
4010 Linz
www.landesmuseum.at

TEILEN