Christina Seewald, Modedesignerin

Die Modedesignerin Christina Seewald will mit ihren Strickkollektionen mutige Frauen ansprechen, die selbstbewusst durchs Leben gehen. Nachdem sie die Modeschule in Graz absolvierte ging sie nach London um am Central Saint Martins zu studieren. Im Rahmen ihres Masterstudiums “Mode für Strickware” in London konnte sie ihre Kollektion bereits bei der London Fashion Week präsentieren, woraus die Entscheidung ihr eigenes Label zu gründen entstand. In Graz zeigte sie beim assembly Designfestival ihre Strickwaren und erhielt dafür den K&Ö Fashion Award.

Für Seewald spielt nicht nur die Qualität ihrer Mode eine wichtige Rolle, sondern auch die fairen Produktionsbedingungen. Mit ihren Designs möchte sie soziale Konflikte zu frauenspezifischen Themen ansprechen, was das Thema ihrer Masterkollektion “Die Reinlichkeit der Frau” und wie diese von der Gesellschaft reflektiert wird zeigt.

Label Christina Seewald: www.christinaseewald.com

assembly Designfestival: www.assembly-festival.at

Designmonat Graz: www.cis.at/designmonat-graz-2020