“HABITAT” / Traklhaus, Salzburg

31.01.2020 – 21.03.2020; Salzburg.
Den Einfluss und die Beziehung des Menschen zu seiner Umgebung machen vier KünstlerInnen zum Thema dieser Ausstellung im Traklhaus.

Der Titel der Ausstellung “Habitat” bezieht sich auf den Lebensraum der Menschen – zum einen auf seine Wohnstätte, zum anderen auf sein Umfeld. Margit Greinöcker, Matthias Klos, Daniel Stempfer und Christina Werner gehen der Frage nach Einfluss und Beziehung des Menschen zu seiner Umgebung nach.

Margit Greinöcker verwandelt in einer Fotoserie einfaches Verpackungsmaterial zu Architektur. Matthias Klos hat einen sehr speziellen Blick für urbane Räume, der durch den gewählten Ausschnitt in seinen Fotografien auch „Unorte“ aufgeräumt und ästhetisch wirken lässt. Die überdimensional großen Erdnüsse aus Jute von Daniel Stempfer sind während seines Auslandaufenthalts in Japan entstanden und Christina Werner setzt sich in ihrer Installation mit dem Demokratie-Abbau in Ungarn auseinander.

HABITAT
31.01.2020 – 21.02.2020
Kunst im Traklhaus
Waagplatz 1a
5020 Salzburg
www.salzburg.gv.at

TEILEN