Social Design: Online Panel Diskussion | UNESCO City of Design Subnetwork Meeting 2020

UNESCO City of Design Subnetwork Meeting 2020 Tag 1: Online Panel Diskussion über Social Design, 5. Oktober 2020

Mit welchen Instrumenten und Verfahren lässt sich das soziale Gefüge in einer Stadt im Sinne des Social Design positiv beeinflussen? Am ersten Tag der UNESCO City of Design Podiumsdiskussionen wollen internationale Experten herausfinden, wie Social Design dazu beitragen kann, das soziale Miteinander und die Lebensqualität in einer Stadt zu gestalten.

Keynote-Speaker Andrea Paoletti, Architekt und Social Designer aus Italien, spricht über “The relational age – Design to connect things, people and places.”

Diskussions Teilnehmer: Sofija Kaljevic, Architect & Educator, Geelong / Australia Karl Stocker, Historian and Professor of Design and Communication, Graz / Austria Rainer Rosegger, Sociologist, Graz / Austria

Best Practice Beispiele der UNESCO Cities of Design: Kris Dekeyzer, Project manager “TRIPOD” Urban design in public space, Kortrijk / Belgium Erica Elk, The Better Living Challenge, Capetown / South Africa

Moderator Hansjürgen Schmölzer begleitet durch das Programm. UNESCO City of Design Subnetwork Meeting 2020 gehostet von Graz in Kooperation mit Saint Étienne 5. – 7. Oktober 2020 SOCIAL – SMART – SUSTAINABLE